Aktuelle Corona-Situation Arberlandklinik (Zwiesel)

Überstunden schieben – Krankenhäuser im Landkreis Regen kommen an ihre Belastungsgrenze                                                                                                                                              Die zweite Corona-Welle hat die Arberlandkliniken im Landkreis Regen bereits Anfang Dezember an ihre Grenzen gebracht. Es fehlte an Personal, geplante Operationen wurden abgesagt und am Standort Zwiesel bestand sogar ein Aufnahmestopp. Wie die Situation in den Arberlandkliniken aktuell aussieht? Laura Niemeier hat nachgefragt.