105 neue Wohnungen geplant (Plattling)

Über 100 neue Wohnungen für Plattling

Auf dem ehemaligen Stanglmeier-Anwesen zwischen der Landauer- und der Wiserstraße soll in den kommenden Jahren ein neues Wohnquartier entstehen. Am Montagabend hat die Karl-Gruppe ihre Pläne dafür im Plattlinger Stadtrat vorgestellt. Geplant sind an der Mühlbachpromenade neun Gebäude mit drei Tiefgaragen auf einer Fläche von über 12.000 Quadratmetern. In seinem Konzept setzt Geschäftsführer Günther Karl junior die Unternehmensgruppe auf Nachhaltigkeit und städtische Lebensqualität: deshalb soll es rund um die energieeffizienten Wohneinheiten viele Grünflächen geben und auch einen öffentlichen Quartiersplatz.