1 Million Euro für TH Deggendorf (Deggendorf)

Großzügige Unterstützung

Die Technische Hochschule Deggendorf erhält fast eine Million Euro Förderung vom Freistaat Bayern für die Forschung im Bereich Werkzeugbau. Mit dieser Finanzspritze soll das Projekt „IntelliTemp“ der Hochschule unterstüzt werden. Das Technologiekonzept befasst sich derzeit mit der Fertigung von großvolumigen Spritz- und Druckgusswerkzeugen. Ziel ist, durch die Reduzierung der Zykluszeit und die Verbesserung der Bauteilqualität die Wirtschaftlichkeit zu erhöhen.