Entgegen dem Trend? – So viele Auszubildende an den Arberlandkliniken wie noch nie zuvor

Fachkräftemangel, zu wenig Auszubildende und viel zu viele Aufträge – in den Handwerksberufen fehlt es aktuell bekanntlich an allen Ecken und Enden an qualifizierten Mitarbeitern. Nur die Arberlandkliniken in Viechtach und Zwiesel brauchen sich zumindest in Sachen Nachwuchsgewinnung keine Sorgen machen. Denn die Bayerwald-Krankenhäuser haben letztes Jahr 39 Azubis eingestellt – und damit fast doppelt so viele wie in den Vorjahren.