Sportvereine im Corona-Modus – Reaktionen auf die ersten Lockerungen (Straubing/Atting)

Sportvereine im Corona-Modus – Reaktionen auf die ersten Lockerungen

Seit nunmehr über drei Monaten steht der Sport  in Deutschland und somit auch in Bayern mehr oder weniger still – mit Ausnahme des Profifußballs. Gestern kam dann aber die erfreuliche Nachricht von der Bayerischen Staatsregierung: ab heute sind Wettkämpfe in kontaktfrei betriebenen Sportarten, auch im Indoorbereich, sowie das Training mit Körperkontakt wieder erlaubt. Tobias Wittenzellner hat zwei Vereine in der Region zu den neuen Lockerungen befragt.