Frontalcrash auf der Bundesstraße

Ein 60-jähriger Autofahrer ist am Freitagnachmittag bei einem Unfall auf der B20 bei Niederharthausen schwer verletzt worden. Der Mann war am Ende der zweispurigen Fahrbahn Richtung Landau aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammengeprallt. Der 60-jährige wurde dabei in seinem Pkw eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Der LKW-Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon. Die B20 war mehrere Stunden lang komplett gesperrt.